Tourismusfachwirt

Tourismusfachwirte IHK sind qualifiziert, selbstständig und eigenverantwortlich Fach- und Führungsaufgaben im Prozess der touristischen Leistungserstellung unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, rechtlicher, ökologischer und sozialer Aspekte wahrzunehmen. Sie sind in der Lage, Entwicklungen des touristischen Marktes zu erkennen, daraus entsprechende Marktstrategien abzuleiten und neue Produkte zu entwickeln und umzusetzen. Die entsprechenden Marketinginstrumente verstehen sie ergebnisorientiert anzuwenden.

Berufliche Qualifikation

Tourismusfachwirte IHK verfügen über Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen, die sie in der Regel durch eine einschlägige Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung erworben haben. Zur Wahrnehmung ihrer oben beschriebenen Aufgaben verfügen sie über folgende Qualifikationen:

Handlungsfeldübergreifende Qualifikationen
Aspekte der Volks- und Betriebswirtschaft, Recht und Steuern | Unternehmensführung, Controlling und Rechnungswesen | Personalwirtschaft, Informationsmanagement und Kommunikation

Handlungsfeldspezifische Qualifikationen
Grundlagen des Tourismus | Tourismus Management | Tourismus Marketing | Betriebsspezifisches Management

Zulassungsvoraussetzungen

Zur Prüfung im Prüfungsteil “Handlungsfeldübergreifende Qualifikationen” ist zuzulassen, wer eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder eine mindestens vierjährige Berufspraxis nachweist.
Zur Prüfung im Prüfungsteil “Handlungsfeldspezifische Qualifikationen” ist zuzulassen, wer den Prüfungsteil “Handlungsfeldübergreifende Qualifikationen” abgelegt hat und eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten tourismusrelevanten Ausbildungsberuf und insgesamt eine mindestens zweijährige einschlägige Berufspraxis oder eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberuf und insgesamt eine mindestens dreijährige einschlägige Berufspraxis oder insgesamt eine mindestens fünfjährige einschlägige Berufspraxis nachweist.

Das Fernstudium Tourismusfachwirt wird zurzeit von den folgenden Instituten  mit einer Kursdauer von 18 Monaten angeboten:

VN:F [1.9.16_1159]
Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Bitte bewerten Sie!
Rating: 4.2/10 (11 votes cast)
Tourismusfachwirt, 4.2 out of 10 based on 11 ratings

Schlagwörter: