Bremen Archiv

0

Bremen: Bionik – Inspiration aus dem Pflanzenreich

Die Pflanzenwelt steckt voller faszinierender Rätsel: Warum sehen manche Pflanzen stets aus wie frisch geputzt? Können Pflanzen fliegen? Sind Pflanzen stabiler als Metall? Manche dieser Geheimnisse wurden inzwischen gelüftet und in technischen Verfahren für die Menschen nutzbar gemacht.Die Veranstaltung stellt einige Beispiele aus der Bionik vor, bei denen Pflanzen als Vorbild dienten. Bei Stationsarbeit werden Versuche zum Thema vorgestellt und können selbst durchgeführt werden. Rest des Artikels lesen »
VN:F [1.9.16_1159]
Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Bitte bewerten Sie!
Rating: 4.5/10 (2 votes cast)
0

Bremen: Was blüht denn da? – Bestimmungskurs Sommerblumen

Stellen Sie sich vor, Sie stehen auf einer Sommerwiese voller blühender Pflanzen und können auf Anhieb nur wenige benennen. Kein Wunder, fehlt doch meist die Zeit, sich fundierte Artenkenntnisse anzueignen. Dabei ist es sehr bereichernd für den Unterricht, rauszugehen und gemeinsam mit den Schülern die Schätze der Natur zu erkunden. In diesem Kurs lernen Sie nicht nur bekannte einheimische Sommerblumen kennen und bestimmen, sondern auch deren Besonderheiten in Bezug auf ihren Standort.
Zielgruppe(n):Pädagogen aller Schulstufen
Termin:22.06.2011

15.30-17.30 Uhr

Veranstaltungsort: botanika, Horn-Lehe
Kosten pro
Teilnehmer:
auf Anfrage
Leitung:Annette Reisenweber, Leitung Grüne Schule
Veranstalter:botanika
reisenweber@botanika-bremen.de
Anmeldung unter:0421/42 70 66 33

zur Detailseite des Veranstalters

VN:F [1.9.16_1159]
Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Bitte bewerten Sie!
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)
0

Bremen: botanika

botanika – Natur entdecken
Deliusweg 40
28359 Bremen
Telefon  0421 / 427 066 60
Telefax
E-Mail  info@botanika.net
www.botanika.net

Ansprechpartner/ -in:

Herr Schlüter
Telefon  0421 / 427 066 65
schlueter@botanika.net

Bürozeiten:

Sommer (01.03. – 31.10.):
Mi – Fr 9.00 – 18.00 Uhr
Sa + So 10.00 – 18.00 Uhr
Winter (01.11. – 28.02.):
Mi – Fr 9.00 – 16.00 Uhr
Sa + So 10.00 – 16.00 Uhr
Mo + Di geschlossen
(am 24. und 31.12. geschlossen, alle anderen Feiertage geöffnet)

Schwerpunkte der Einrichtung:

Vermittlung der Pflanzenwelt im Entdeckerzentrum. Das Motto lautet Erkenntnis durch Erlebnis, was auf eine enge Beziehung zwischen Mensch und Natur hinweisen soll. Es wird eine Himalaja -Gebirgslandschaft, eine Tropenlandschaft auf Borneo und ein Japanischen Garten mit seiner Rhododendrenvielfalt dargestellt.

Umweltpädagogische Angebote:

Im Programm gibt es Gruppenangebote für Einrichtungen, Führungen (Mo-Fr), Wochenendaktionen, Mitmachaktionen, freie Aktionen, Ferienangebote, Feste und Kindergeburtstage. Zu bestimmten Tagen werden Bastel- und Malaktionen durchgeführt. Außerdem gibt es zu einigen südostasiatischen Feiertagen und Events themenspezifische Angebote sowie spezielle Schulklassen-Angebote.Entdeckerzentrum: Spannende Reise in die Welt der Pflanzen – Abenteuer der Sinne, Multimedia und Kino, Mitmach-Experimente, Spiel und Spannung für Jung und Alt.
Himalaya: Faszinierende Gebirgslandschaft mit tosendem Wasserfall, vielfältiger Vegetation und lebendiger Landeskultur.
Borneo: Urwüchsiger Regenwald, exotische Hampatongs, Mount Kinabalu, Klima-Schleuse
Japan: Zen-Garten, meditative Atmosphäre, kunstvolle Pflanzen-Zucht, Wunschbaum

Gelände:

Mehr als 5 ha mit Botanischem Garten, Wiese und Wald.

Zielgruppe(n):

Kindergärten, Schulen der Sek. I + II, Familien, Erwachsene

Termin:22.06.2011

15.30-17.30 Uhr

Veranstaltungsort: botanika, Horn-Lehe
Kosten pro
Teilnehmer:
auf Anfrage
Leitung:Annette Reisenweber, Leitung Grüne Schule
VN:F [1.9.16_1159]
Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Bitte bewerten Sie!
Rating: 4.0/10 (2 votes cast)
0

Bremen: II. Fortbilungstag: Sommer. Kinder in der Natur -bewegen, spielen, fördern

Die Natur als Spiel- und Bewegungsraum bietet viele Anregungen und Möglichkeiten. Hügel wollen erklettert, Pfützen übersprungen unebenes Gelände erobert, Stöcke geschleppt und verbaut werden. Kinder können hier ihre Grenzen und Fähigkeiten erproben. Natur regt die Fantasie an, fordert zu (gemeinsamen) Handlungen auf, ist veränderbar und ändert sich selber ständig. Durch Spiele können die Kinder zu Bewegung und zum sinnlichen Begreifen angeregt werden. Spiele machen Spaß und können Wissen über die Natur vermitteln bzw. vertiefen. Die Fortbildungsreihe stellt Aktionen und Spielideen in der Natur für Kinder im Kindergarten und Grundschulalter vor. Die Fortbildung ist auf eigenes Ausprobieren und Erleben ausgelegt. Alle Termine finden draußen statt.
Zielgruppe(n):Erziener/Innen, LehrerInnen, PädagogInnen, alle, die mit Kindern arbeiten wollen
Termin:17.06.2011

9.00 – 15.00 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerpark , Bremen Mitte, Findorff
Kosten pro
Teilnehmer:
30 Euro, bei Buchung aller vier Termine 100 Euro
Leitung:Tanja Greiß
Veranstalter:BUND Bremen

0421/79 002-40 / tanja.greiss@bund-bremen.net
www.bund-bremen.net

Anmeldung unter:0421/79 00 20
VN:F [1.9.16_1159]
Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Bitte bewerten Sie!
Rating: 8.0/10 (2 votes cast)
0

Bremer Volkshochschule

Beratungsstelle Bildungsprämie

Breitenweg 2
28195 Bremen

http://www.vhs-bremen.de

Berater / Beraterin:

Frau Hanna Reisch

0421/ 361-19677
hanna.reisch@vhs-bremen.de

VN:F [1.9.16_1159]
Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Bitte bewerten Sie!
Rating: 5.0/10 (4 votes cast)

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin