BWL Institut Basel

www.bwl-institut.chDas BWL Institut Basel bietet seit dem Jahr 1999 Ergänzungen zu einem bereits erfolgreich absolvierten universitären Studium als auch einer technischen oder kaufmännischen Berufsausbildung – es werden drei Jahre Berufserfahrung vorausgesetzt – an. Hier kann der Student ein Fernstudium oder einen Fernkurs zur beruflichen Weiterbildung absolvieren. Die Vorteile des Instituts liegen klar auf der Hand. Durch die private Weiterbildung können gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen frühzeitig erkannt und auf Veränderungen reagiert werden. Zudem kann das BWL Institut Basel seine Studiengänge als private Einrichtung schnell und unbürokratisch auf neue Anforderungen anpassen. Das Studienangebot ist sehr umfangreich, jährlich schreiben sich mehr als 100 Teilnehmer in die Intensivstudiengänge an dem renommierten Institut ein. Das Institut ist Mitglied im SVEB (Schweizerischen Verband für Erwachsenenbildung) und der EADL (European Association of Distance Learning). Informationen zu den Studiengängen erhalten Sie hier.

Lehrgangsangebot BWL Institut Basel

Das Lehrgangsangebot des BWL Institut Basel richtet sich an Teilnehmer, die sich für ihre weitere Laufbahn die Kontroll- und Führungsinstrumente der Betriebswirtschaftslehre aneignen möchten. Das Lehrgangsangebot umfasst unter anderem die Bereiche Unternehmensgründung, Marketing, Immobilienökonom sowie Finanz- und Betriebsökonom. Es werden vorrangig Fernstudiengänge angeboten, durch welche die zeitliche Fixierung möglichst flexibel gehalten wird. Ergänzende Seminarveranstaltungen begleiten die Intensivstudiengänge. Weitere Informationen über die Studieninhalte können Sie hier gezielt über einKontaktformular anfordern.

BWL Institut

Abschlüsse BWL Institut Basel

Am Institut in Basel kann ein privater Abschluss erworben werden. Hinter dem jeweiligen Studiengang steht dann beispielsweise “Immobilienökonom (BWL Institut Basel)´”. Der Student kann natürlich später eine staatliche Prüfung ablegen, wodurch er auch die offizielle Anerkennung erlangt. Die Studiengänge werden als Intensivstudium BWL zum Dipl.-Betriebsökonom (BI), Intensivstudium Immobilienmanagement zum Dipl.-Immobilienökonom (BI) und Kompaktstudium Finanzmanagement zum Dipl.-Finanzökonom bezeichnet. Zwar wird der Titel “Diplom” erworben. Dieser ist aber nur in der Schweiz erlaubt und darf in Deutschland nicht geführt werden. Ansonsten könnte der Studiengang mit einem staatlichen Diplom-Studiengang verwechselt werden. Die Studiengänge zur Unternehmensgründung und zum Marketingfachmann werden als Zertifikatslehrgänge ausgezeichnet.

Lernmethode BWL Institut Basel

Die Studienunterlagen sind beim Fernstudium am BWL Institut Basel so aufbereitet, dass sich ein zeitraubendes und allzu theorielastiges Studium erübrigt. Das Hauptziel beim Studium besteht darin, dass betriebswirtschaftliches sowie praxisrelevantes Wissen direkt mit konkretem Bezug auf den beruflichen Alltag vermittelt wird. Zu den Lernmethoden gehört auch das Erlernen von Führungsaufgaben. Konzentration, Stressbewältigung, Motivation und Zeitmanagement sind im Beruf ebenso wichtig wie die Anwendung theoretischen Wissens. Das BWL Institut Basel versucht während dem Studium den Stoff aktiv zu vermitteln und sich auf das Wesentliche zu beschränken. Im Vordergrund stehen die Lernmaterialien, welche durch Selbstlernkompetenzen erarbeitet werden. Gut ist nur derjenige, der gezielt und schnell relevantes Wissen erarbeiten kann. Außerdem muss erlernt werden, dass Unwesentliches und Wesentliches langfristig voneinander getrennt werden muss. Der Studienablauf ist im Vergleich zu einem universitären Studium sehr effektiv. Die Studiendauer beträgt gerade einmal neun bis zwölf Monate. Der Teilnehmer kann seine Lernzeiten selbst einteilen und sich so flexibel in den privaten und beruflichen Alltag integrieren. Die Lerneinheiten werden entweder mit der Post geschickt oder übers Internet vermittelt. Anschließend können Übungsaufgaben an einen persönlichen Betreuer geschickt werden. Dieser kontrolliert die Übungen und schickt diese mit Verbesserungsvorschlägen zurück.

Besonderheiten BWL Institut Basel

Zu den Besonderheiten von Fernstudium und Weiterbildung gehört die Tatsache, dass Erwerbslose von Sonderkonditionen profitieren können. Um die finanzielle Situation nicht zu strapazieren, gewährt das BWL Institut Basel besondere Zahlungsmodalitäten und Konditionen an. Auf der Internetpräsenz des BWL Instituts Basel befinden sich zahlreiche Videos, welche die Inhalte in Fernstudium und Weiterbildung erläutern und diese visuell ansprechend darstellen. Informationen zu den Studiengängen erhalten Sie hier.

VN:F [1.9.16_1159]
Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Bitte bewerten Sie!
Rating: 7.0/10 (7 votes cast)
BWL Institut Basel, 7.0 out of 10 based on 7 ratings

Schlagwörter: