Wall Street English

WSE Online zu erreichen unter www.WallstreetEnglish.de. In den letzten 30 Jahren hat die Bildungseinrichtung über eine Millionen Studenten in mehr als 35 Staaten erfolgreich ausgebildet. Derzeit lernen mehr als 140.000 Personen bei einem Fernkurs der Fernschule Wall Street English englisch. Der Sprachkurs wird in Europa unter anderem in den Staaten Deutschland, Schweiz, Frankreich, Spanien, Italien, Türkei und Portugal angeboten. Der Sprachkurs der Fernschule Wall Street English wird dabei über ein Fernstudium durchgeführt, welches weltweit einheitlich ausfällt. Deutsche Teilnehmer werden also genau so ausgebildet wie Argentinische oder Thailändische. So kann der Student bei seiner Weiterbildung von einer grenzenlosen Flexibilität profitieren.

Lehrgangsangebot www.WallstreetEnglish.de

Das Lehrgangsangebot der Fernschule Wall Street English unter www.WallstreetEnglish.de umfasst das Erlernen der englischen Sprache. Dabei werden die Teilnehmer individuell auf ihr jeweiliges Gebiet spezialisiert. Zum einen können Grundlagen der englischen Sprache erlernt werden, zum anderen können jedoch auch weiter gehende Ansprüche erfüllt werden. Die WSI Education GmbH bietet seinen Kursteilnehmern eine Weiterbildung im verhandlungssicheren Englisch an. So können Besonderheiten der englischen Sprache im Geschäftsverkehr erlernt werden. In herkömmlichen Sprachkursen wird zumeist nicht erlernt, welche wirtschaftlichen Fachbegriffe benötigt werden. Hier muss nur mal an einen Juristen, BWLer oder sogar Mediziner gedacht werden. Firmen besitzen hier also ideale Voraussetzungen für eine Schulung ihrer Mitarbeiter.

Abschlüsse www.WallstreetEnglish.de

Nach dem Fernstudium an der Fernschule Wall Street English besitzen die Teilnehmer in der Regel den Business Language Testing Service (BULATS). Dieser Test wurde von der renommierten Universität Cambridge, dem internationalen Goethe-Institut und der Universität Salamanca entwickelt. Dieser Test stellt zuverlässig die Verhandlungssicherheit innerhalb der englischen Sprache dar.

Lernmethoden www.WallstreetEnglish.de


Vor dem Fernkurs an der Fernschule Wall Street English kann ein kostenloser Sprachentest absolviert werden. Mit diesem wird das momentane Sprachniveau ermittelt. Im Englisch-Studium wird durch ein Multimedia-System gelernt, welches verschiedene Sprechsituationen darstellt und so zeitgleich die Aussprache des Studenten verbessert. In einem persönlichen Trainingsbuch können Übungen und Aufgaben für Zuhause durchgeführt werden. In kleinen Lerngruppen von maximal fünf Studenten werden diese von einem Personal Trainer unterrichtet. Die Kursteilnehmer werden zudem durch einen Muttersprachler weitergehend unterrichtet. In Konversationsstunden können über Themen aus dem Beruf und dem Alltag diskutiert werden. So kann die Sprachsicherheit und Eloquenz verbessert werden. Zwischenzeitlich wird sich auch in einem Club getroffen, hier kann auf Partys, beim Bowlen oder im Pub englisch gesprochen werden. So kann die Sprache spielend einfach erlernt und verbessert werden.

Besonderheiten www.WallstreetEnglish.de

Eine Besonderheit der Fernschule Wall Street English besteht darin, dass diese vom Staat gefördert wird. Der Bildungsgutschein, die Bildungsprämie, der Bildungsscheck und der Qualifizierungsscheck können beim WSE eingelöst werden. Durch die staatliche Anerkennung ist gewährleistet, dass die Fernschule Wall Street English höchsten Standards genügt und auch in der Wirtschaft anerkannt ist.

Unternehmensgeschichte www.WallstreetEnglish.de

Bei Sprachen ist der schnelle Lernerfolg von vielen Faktoren abhängig. Seit dem Jahr 1972 verwendet das Wall Street Institute ein stimmiges Konzept für das Erlernen der englischen Sprache. Mittlerweile wird eine innovative, kreative und neue Lernmethode angewendet, welche außergewöhnliche Erfolge erzielt. Momentan ist die WSI Education GmbH bereits in mehr als 25 Staaten an über 400 Standorten präsent. Seit dem Jahr 2004 ist die Einrichtung mit dem ISO 9001:2000 Zertifikat ausgezeichnet, welches den höchst möglichen Qualitätsstandard garantiert. Im Jahr 2014 hat sich das Wallstreet Institute in Wall Street English umbenannt und ist grundsätzlich nicht über die Internetadresse www.wallstreetInstitute.de sondern über www.wallstreetEnglish.de zu erreichen.

VN:F [1.9.16_1159]
Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Bitte bewerten Sie!
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)
Wall Street English, 9.5 out of 10 based on 2 ratings